Leasinggesellschaft meistert alle Herausforderungen rund ums Drucken

GRENKE

Als die Desktop-Umgebung vollständig zentralisiert wurde,stellte das Drucken GRENKE vor eine besondere Herausforderung. Jedem Mitarbeiter sollte stets der richtige Drucker zur Verfügung stehen. Zusätzlich sollte die Geschwindigkeit der Ausdrucke erhöht werden. Ohne ThinPrint dauerte die Ausgabe von Dokumenten in Einzelfällen bis zu 10 Minuten.

Lösung:

Das Unternehmen entschied sich für die ThinPrint Engine in Verbindung mit dem ThinPrint Management Center.

Ergebnis:

Mit der ThinPrint Engine und dem Feature ThinPrint AutoConnect stehen jedem Mitarbeiter genau die Drucker zur Verfügung, die er benötigt. Zudem konnte die Druckgeschwindigkeit der Remote Desktops erheblich verbessert werden. Anwender können nun dank ThinPrint genauso komfortabel und schnell drucken, wie sie es beim lokalen Drucken an ihren bisherigen PCs gewohnt waren. Weiterer Pluspunkt: Die Verwaltung der Drucker wurde für die IT-Abteilung deutlich vereinfacht.

„Mit ThinPrint haben wir die komplexen Herausforderungen rund um das Thema Drucken in den Griff bekommen. Anwender und IT-Abteilung profitieren gleichermaßen von der Lösung.“

Frank Kessel, Director IT Service Operations, GRENKELEASING AG

Fakten:

  • Branche: Finanzwesen
  • Lösung: ThinPrint
  • Umgebung: Microsoft Remote Desktop Services
  • Partner: AppSphere AG